Colocation bei NewColo
Die Colocationsfläche der NewColo im Überblick:

  • Carrier unabhängige Colocation, der Kunde hat die Auswahl des Anschlusspartners
  • Möglichkeiten für Racks, Cages und Suiten
  • Technikfläche klimatisiert über Doppelboden
  • USV und Diesel gestützte Stromversorgung 48V und 230V
  • 45 cm Doppelbodenhöhe
  • Belastbarkeit Doppelboden bis 500 KG je qm
  • Bodenbelastbarkeit Gebäude bis 1000 KG je qm
  • Brandmeldeanlage
  • Schussichere Fenster
  • Anlieferung von Equipment bis 89 x 195 x 220 cm (BxHxT) Grösse bequem über Aufzüge möglich
  • Aufzug mit 1300 KG Maximalzuladung
  • Türen und Zugänge gesichert mit Keycard System
  • 24/7 Zugangsservice mit persönlicher Zutrittkontrolle
  • 24/7 Zugangs-Service
  • 24/7 Techniker-Service
  • Inhouse Interconnection Service (Verbindungsschaltung per E1, Glasfaser, CAT5-7 Patch) zwischen den Kunden
Neugierig? Dann werfen Sie doch mal einen Blick in unsere kleine Colo-Tour.

Stromversorgung
Getrennte USV Systeme mit Batteriepacks versorgen jedes Rack mit A und B Feed bei 230V. Optional wird die Versorgung mit 48V über ein redundantes USV System angeboten.

Für längere Stromausfälle steht die Versorgung über stets vorgewärmte Dieselgeneratoren für bis zu 40 Stunden Betrieb mit einer Tankfüllung bereit. Alle Stromversorgungsschaltungen erfolgen vollautomatisch, ebenso das Starten der Dieselaggregate.

Klimatisierung
Ein ebenfalls redundant (Zwei-Wege-System) ausgelegtes Klimasystem sorgt für konstante Temperatur und Luftfeuchtigkeit innerhalb der Colocationsfläche.

Durch bereits für Erweiterungen vorgesehene Klimatechnik, kann die Colocationsfläche bei wachsenden Anforderungen nachgerüstet werden.